Symbolfoto Unternehmen: Blick von oben auf Planungssituation an großem Konferenztisch

Sportanlagen für Profis
Bedarfsgerecht. Wirtschaftlich. Nachhaltig.

Als Fachplaner im Sportstättenbau setzen wir seit 30 Jahren deutschlandweit Maßstäbe bei der Planung innovativer Sportanlagen. Dabei beraten und begleiten wir öffentliche Auftraggeber und Vereine von der Grundlagenermittlung bis zur Bauausführung.

Unsere Sportplatzbau-Projekte richten wir konsequent auf die Bedürfnisse der künftigen Nutzer und maximale Wirtschaftlichkeit aus.

Neben den eigentlichen Sportflächen aus Kunststoff- oder Naturrasen projektieren wir die Erschließung und Infrastruktur der Sportanlagen, Flutlicht-, Entwässerungs- und Bewässerungsanlagen, technische Ausstattung und Barrieren sowie die freiraumplanerische Gestaltung für Nutzer und Besucher.

Unsere Königsdisziplinen

grüner Icon mit Fußballfeld symbolisiert den Bereich Sportplatzbau

Sportstättenbau

Damit die neue Sportanlage kostengünstig, funktional und nachhaltig ist, bedarf es einer guten Planung. Wertvolle Tipps und Informationen vom Fachplaner für Vereine und Kommunen.

Mehr erfahren

grüner Icon mit Liste zum Abhaken symbolisiert den Bereich Sportentwicklungsplanung

Sportentwicklungsplanung

Empirisch abgesicherte Kenntnisse über Sportbedarf und -entwicklung sind Grundlage für die Schaffung neuer Sporträume. Unsere Konzepte dienen Kommunalverwaltungen als rationale Entscheidungsgrundlage.

Mehr erfahren

Geldstabel symbolisiert Förderung & Finanzierung

Förderung und Finanzierung

Die Zuwendungsmöglichkeiten für den Auf- und Ausbau von Sport- und Freizeitanlagen sind vielfältig. Wir unterstützen Sie bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln.

Mehr erfahren

grüner Icon mit Papierrolle symbolisiert Projekte

Projekte

Hier sehen Sie Erfolgsgeschichten unserer Auftraggeber. Erfahren Sie interessante Eckdaten und lassen Sie sich für Ihr Vorhaben inspirieren.

Mehr erfahren

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Uwe Richter

  • Beratender Ingenieur
  • Geschäftsführender Gesellschafter
  • Beratung & Projektleitung Sportplatzbau

T 0174 218 07 00
E-Mail schreiben

M. Eng. Carolin Jähnert

  • Landschaftsarchitektur
  • Prokuristin
  • Verwaltung & Planung Sportplatzbau

T 036601 554784-11
E-Mail schreiben

Dipl.-Ing. Andrea Scholz

  • Architektin
  • Prokuristin
  • Beratung & Projektleitung Hochbau

T 0171 689 67 10
E-Mail schreiben

Weitere Mitarbeiter

M. Eng. Janine Kraus

  • Landschaftsarchitektur
  • Planung Sportplatzbau
  • Ausschreibung & Vergabe

T 036601 554784-12
E-Mail schreiben

Dipl.-Ing. (FH) Janine Colditz

  • Architektin
  • Projektmanagement
  • Planung Hochbau

T 036601 554784-13
E-Mail schreiben

Julia Heyn

  • Bürokauffrau (IHK)
  • Buchhaltung & Rechnungswesen
  • Personal
  • IT & Marketing

T 036601 554784-10
E-Mail schreiben

Dipl.-Ing. (FH) Marko Schurig

  • Landschaftsarchitekt
  • Freier Mitarbeiter
  • Bauüberwachung Sportplatzbau

T 0171 221 145 5
E-Mail schreiben

Thomas Hoffmann

  • Bauingenieur
  • Freier Mitarbeiter
  • Bauüberwachung Sportplatzbau

T 0160 973 221 77
E-Mail schreiben

Eric Ressel

  • Werkstudent B. Eng. Landschaftsarchitektur

30 Jahre Erfolgsgeschichte

Die erste Generation der Kunstrasenplätze machte Brandflecken auf der Haut, die zweite war wie Schmirgelpapier. Mit der dritten Generation begann unsere Erfolgsgeschichte, denn wir waren eines der ersten Unternehmen, dass Kunststoffrasenplätze in Deutschland baute.

Heute sind wir Profi in der Planung und Projektierung von Sportanlagen. Unsere Auftraggeber profitieren von individuellen, nachhaltigen Kunststoffrasensystemen, die dem Naturrasen in Sachen Allwettertauglichkeit, Nutzungsintensität und Pflegeaufwand haushoch überlegen sind.

  • Alles aus einer Hand
    Beratung und Planung, Gutachten und Genehmigungen, Ausschreibung und Vergabe, Bauüberwachung und Objektbetreuung
  • Bedarfsgerechte und wirtschaftliche Projektlösungen
    Punktgenau ausgerichtet auf die Anforderungen unserer Auftraggeber und die Bedürfnisse der künftigen Nutzer schaffen wir nachhaltige Lösungsansätze bei maximalem Kostenbewusstsein.
  • Fundierte Beratung
    Wir richten unsere Beratung auf maximalen Kundennutzen und höchste Effizienz aus.
  • Kostensicherheit & Kostentransparenz
    Vom Kostenrahmen bis zur Abrechnung kennen unsere Bauherren zu jeder Zeit die aktuellen Baukosten zum jeweiligen Planungsstand.

Partnernetzwerk

Arbeitsgemeinschaft größerer deutscher Sportvereine

Durch unseren Vorstand und Beirat, unsere Vereine und Experten sind wir für unsere Mitglieder Dienstleister nach innen und Interessenvertreter nach außen. Unsere bundesweiten Seminarveranstaltungen fördern den Wissensaustausch zu Vereinsstrukturen und Sportstätten und bieten Qualifizierungs-, Fort- und Weiterbildungsangebote zu unterschiedlichen Themen aus der Sportentwicklung, der Sportpolitik, der Sportverwaltung, des Steuerrechts, der Betriebswirtschaft, des Qualitätsmanagements, der Bildungspolitik, der Personalentwicklung und Personalführung und der Kommunikation. Fachleute aus den Bereichen des Sports, aber auch aus der Wirtschaft, der Bildung, der Gesundheit, der Verwaltung, der Politik etc. stellen sich den Fragen der Teilnehmer und ermöglichen einen Blick auf Probleme und Lösungen in anderen Bereichen als des Sports. Die theoretischen Grundlagen werden in praxisnahe Lösungen umgesetzt. Die Seminare sind die Orte, wo die Entwicklung der Sportvereine vorangetrieben wird und nicht nur über Sport gesprochen wird.

+ Mehr Informationen

Vereint für gute Sport- und Bewegungsräume

Wir wissen, welche Sporträume gut und geeignet sind und haben dafür die Expertinnen und Experten, die sie konzipieren, planen, bauen, betreiben und nachhaltig erhalten.

Aufgabe der Internationalen Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen (IAKS) ist die Schaffung einer Plattform zu Planung und Bau, Ausstattung und Modernisierung, Finanzierung und Management von Sport- und Freizeitanlagen, sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung von Normen und Richtlinien in Deutschland und Europa.

Mitglieder und Partner sind Architekten und Ingenieure, Unternehmen sowie Wirtschaftsverbände, Sportorganisationen, Sport-, Erziehungs- und Bauministerien, Kommunalverwaltungen sowie Bildungseinrichtungen.

Wir sind deutschlandweit über 360 engagierte, neutrale Expertinnen und Experten auf dem gesamten Gebiet der Anlagen mit Sport- und Bewegungsthemen. Wir bündeln neueste Erkenntnisse und umfassende Erfahrungen, weil wir uns für gute Sporträume und Freizeitanlagen begeistern, die sich die Menschen, Vereine, Schulen und Kommunen für ihren Sport wünschen und die sie brauchen. Denn Sport und Bewegung beglücken Menschen, darum geht es uns.

+ Mehr Informationen

Das Netzwerk für den Sport

Concept4sport e.V. ist gekennzeichnet durch ein außergewöhnliches Netzwerk engagierter Athleten, Medienunternehmen und zahlreicher Wirtschafts- und Wissenschaftsinstitutionen. Das Netzwerk ist Mittler zwischen Sportlern, Vereinen, Verbänden und Unternehmen, Agenturen und Experten. Durch die gemeinsame Ausrichtung aller Partner und Unterstützung von Experten optimieren wir die Arbeit von Sportvereinen und Sportorganisationen.

+ Mehr Informationen

Eignungsprüfungen von Böden speziell für den Sportplatzbau

Unser Bodenlabor bietet für die Sanierung und den Neubau von Sportanlagen bodenphysikalische Untersuchungen und Bodenanalysen sowie Gutachterleistungen. Wir erkunden den vorgesehen Standort, ermitteln Schadensursachen und geben Vorschläge zur Bauweise und zur Auswahl der Baustoffe.

+ Mehr Informationen

Mitgliedschaften

Ingenieurkammer Thüringen

Dipl.-Ing. Uwe Richter (Beratender Ingenieur)

Architektenkammer Thüringen

Dipl.-Ing. Andrea Scholz (Architektin)
Dipl.-Ing. (FH) Janine Colditz (Architektin)

Punktlandungen

1991

Gründung RICHTER Sportstättenbau GmbH als bauausführendes Unternehmen

1993

Erster Fußballplatz mit Kunststoffrasenbelag

Erste Stadionanlage Kampfbahn Typ C in Dresden Schönfeld-Weißig

2006

Gründung Büro für Projektsteuerung und Bauleitung von Sportplatzbauprojekten

2010

Spezialisierung auf Planung und Sportentwicklungskonzepte

2011

Gründung Planungsbüro „Innovative Sportstättenkonzepte”

2013

Eintritt in die IAKS – Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen

2014

Gründung Planungsbüro RICHTER Sportstättenkonzepte GmbH

2018

Premiumpartnerschaft im Freiburger Kreis

2019

Implementierung des Geschäftsbereiches Hochbau

2020

Bezug unseres neuen Bürogebäudes aus eigener Planung

unterschiedliche Sportgeräte für den Schul- und Vereinssport liegen arrangiert auf grünem Rasen

Wir beraten Sie jederzeit gern zu Ihrem Vorhaben.